Montag bis Freitag 9:00 - 15:00 Uhr | Beratung & Buchung: 0 66 91 2 52 61
0 Merkliste
Angebot merken

  • Europa » Italien

Romantischer Lago Maggiore

Mediterranes Seen-Paradies

Termine | Preise | Onlinebuchung

Romantischer Lago Maggiore
3-Sterne-Hotel „Alpi“

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 489,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.05. - 02.06.2021
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
489,00 €
29.05. - 02.06.2021
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
569,00 €
  • Erlebnisreisen

Lago Maggiore – schon der Name verheisst den Zauber des Südens und Blütenbracht. Der zweitgrösste See Italiens repräsentiert das gesamte südländische Flair: mediterrane, üppige und farbenrohe Vegetation, majestätische Paläste, prachtvolle Gartenanlagen, exotische Pflanzen aus aller Welt, pittoreske Dörfer am Ufer und ein mildes Klima. Eine Landschaft, wie von Künstlerhand geschaffen. La dolce Vita - die italienische Lebensart zieht die Besucher in ihren Bann.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Lago Maggiore

Abfahrt am frühen Morgen direkt an den Lago Maggiore nach Baveno.

2. Tag: Ausflug Borromäische Inseln

Heute besuchen das Highlight des Lago Maggiores. Sie fahren mit dem Boot zu den berühmten drei Borromäischen Inseln: die schönste ist die Isola ­Bella. Hier liess Graf Borromeo im 17. Jahrhundert ­einen prunkvollen Palast erbauen – ein Gesamtkunstwerk des Barock. Auf der Isola dei Pescatori befindet sich ein malerisches Fischerdorf mit alten Wohnhäusern und schmalen Gassen. Auf der Isola Madre hat die Familie Borromeo traumhafte Terrassen­gärten mit exotischen Gewächsen anlegen lassen.

3. Tag: Ausflug Kloster Santa Caterina & Stresa

Mit einem Schiff fahren Sie zum Ostufer des Sees. Schon von weitem sieht man das Wallfahrtskloster von Santa Caterina del Sasso. Die Einsiedelei liegt auf einer steil abfallenden Felswand hoch über dem See. Im 13. Jahrhundert bauten Dominikaner-Mönche das Gebäude zu einem Kloster um. Die ­Kirche birgt viele schöne Fresken aus verschiedenen Epochen. Der Ausblick auf den See und das gegenüberliegende Ufer ist herrlich. Am Nachmittag besuchen Sie den modänen Kurort Stresa. Stresa wurde im ausgehenden 18. Jahrhundert zu einem der bekanntesten Erholungsorte in Europa.

4. Tag: Ausflug Orta-See & Ital. Markt

Am Vormittag fahren Sie nach Arona und besuchen einen typisch italienischen Markt – nicht nur Einkaufsmöglichkeit der Italiener, sondern auch Treffpunkt für „Klatsch und Tratsch“. Von Schuhen, Handtaschen, Haushaltswaren und Textilien gibt es alles für den Alltag. Danach zum paradiesischen ­Orta-See. Er ist der kleinste, aber vielleicht der lieblichste der oberitalienischen Seen mit der kleinen Insel San Giulio in der Mitte. Das mittelalterlich­ ­anmutende Örtchen Orta ist reizvoll. Mit seinen ­entzückenden Plätzen und engen Gassen sowie den alten Häusern mit schmiedeeisernen verzierten ­Balkons.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an

Leistungen
  • Fahrt im Knieling-Reisebus
  • 1x „Dankeschön-Frühstück” am Anreisetag
  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Kurtaxe (im Wert von 5,- €)
  • Begrüssungs-Cockteil
  • Ausflug zu den 3 „Borrom. Inseln“ mit Führung* inkl. Schiff + Eintritt für Palast und Inseln
  • Ausflug „Kloster Santa Caterina & Stresa“ mit Führung* inkl. Schiff + Eintritt
  • Ausflug an den Orta-See mit Führung
  • Reiserücktrittskostenversicherung (im Wert von 16,- €)
Unsere Empfehlungen