Persönliche Beratung & Buchung
0 66 91 / 2 52 61
Mo. + Di. + Do. 9-17 Uhr
Mi. 9-13 Uhr
Fr. 13-17 Uhr
infotouristik-knieling.de
Katalog-
Bestellung
Russland
Rundreisen

Baltikum & Zarenstadt St. Petersburg

Fünf Nationen entlang der Ostsee

Puschkin/Katharinen-Palais mit Bernstein-Zimmer
Entdecken Sie das „Neue Europa“
Durchgängig örtliche Reiseleitung

Das Baltikum hat mit Schwung das Grau der Sowjetzeit abgeschüttelt. Seine Länder sind lebendig und liebenswert. Sie werden überrascht sein, vom ständigen Wechsel zwischen Vielfalt und Gemeinsamkeiten, Moderne und Tradition, Luxus der „Neureichen“ und Bescheidenheit der Landbevölkerung, dem ständigen Wechsel von Küsten und Dünen, Seen und Wäldern, Sprache und Kultur. Ein eindrucksvoller Abschluss der Reise ist die Zarenstadt St. Petersburg, eine der fünf schönsten Städte der Welt.

Anreise - Stettin

Abfahrt am frühen Morgen direkt nach Stettin. Übernachtung in Stettin.   

Stettin - Danzig

Die Fahrt geht weiter in Richtung Osten durch die schöne pommersche Landschaft über Köslin und Stolp nach Danzig. Bei einer Stadtführung erleben Sie die beeindruckende Vielfalt an Baudenkmälern der nostalgischen Altstadt. Die berühmte Marienkirche, das Kranen-Tor sowie das Rathaus sind nur einige der herausragenden Sehenswürdigkeiten der Metropole an der Ostsee. Übernachtung in Danzig.

Danzig - Königsberg

Sie verlassen die Hansestadt und erreichen bald die Grenze zum Königsberger Gebiet bei Mamonovo. Nach der Grenzabfertigung erwartet Sie die russische Reiseleitung. Sie sehen bei einer Stadtrundfahrt in Königsberg, der ehemaligen großen Metropole Ostpreußens, einige der Gebäude, die noch erhalten geblieben sind. Übernachtung in Königsberg.

Königsberg - Klaipeda

An diesem Tag begegnen Sie herrlich ursprünglicher Ostsee-Landschaft. Über die Samlandküste kommen Sie auf die Kurische Nehrung. Eine der reizvollsten Regionen Osteuropas wartet auf Sie; allem voran das bekannte Fischerdorf Nidden. Weitere Höhepunkte sind die größte Wanderdüne Europas, das Thomas-Mann-Haus und das Dorf Schwarz-
ort. Übernachtung wieder auf dem Festland auf litauischer Seite in Klaipeda, dem früheren Memel.

Klaipeda - Riga

Am Vormittag besichtigen Sie Memel. Sie bekommen einen schönen Überblick über die 700-jährige Geschichte der Stadt (“Das Ännchen von Tharau” ist weit über die Grenzen bekannt). Einen Zwischenstop legen Sie in der Nähe von Siauliai ein. Dort befindet sich ein bekannter Wallfahrtsort. Rund um eine Muttergottes-Statue gruppieren sich tausende von grossen und kleinen Kreuzen, einfache und reich verzierte, hölzerne oder metallene.  Der „Berg der Kreuze“ ist beeindruckend. Weiter fahren Sie in die 800 Jahre alte Stadt Riga. Übernachtung in Riga.

Riga - Tallinn

Heute unternehmen Sie einen interessanten Rundgang durch die Altstadt Rigas: der Dom, das Schwedentor, der Pulverturm, das Schloss und wunderschöne Jugendstil-Häuser bestimmen das Stadtbild der Hansestadt. Berühmt sind die Giebelhäuser mit dem „Haus der Grossen Gilde“ und das „Schwarzhäupterhaus“.  Über Pärnu, einem großen Seebad, erreichen Sie Tallinn. Übernachtung in Tallin.

Tallinn - Aufenthalt

Nach dem Frühstück erwartet Sie die Hauptstand Estlands. Während einer Stadtführung lernen Sie die renovierte Altstadt rund um den Domberg kennen. Das ehemalige Reval hat den Charakter einer alten Hansestadt bis auf den heutigen Tag bewahrt. Nachmittags können Sie noch auf eigene Faust durch die Stadt bummeln. Übernachtung im Hotel vom Vortag (Tallin).

Tallin - St. Petersburg

Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung russische Grenze und erreichen gegen Abend St. Petersburg.
Übernachtung in St. Petersburg (3x).

9. + 10. Tag: St. Petersburg - Besichtigungen

An diesen beiden Tagen besuchen Sie im Rahmen einer großen Stadtführung die Stadt der Zaren.
Geschichten, Anekdoten und Mythen, faszinierende Paläste, vergoldete Kuppeln und Baudenkmäler warten auf Sie! An jeder Ecke eine Superlative – Sie werden staunen!  Höhepunkte sind die Peter-und Paul-Festung (Zarengräber), die Isaak-Kathedrale, der Winterpalast (Eremitage -mit Innenbesichtigung – eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt) und die Sommerresidenz (Peterhof -mit Innenbesichtigung- Parkanlage mit Wasserspielen) sowie in Puschkin den Katharinenpalast (Innenbesichtigung) mit dem weltberühmten Bernstein-Zimmer.

St. Petersburg - Helsinki

Sie verlassen St. Petersburg und Russland und fahren über die Grenze Vyborg nach Finnland; in Helsinki gehen Sie an Bord des Fährschiffes. Dauer ca. 27/28 Stunden. (Abendessen an Bord incl.).

Fährüberfahrt - Heimreise

Heute können Sie sich von den vielen gewonnenen Eindrücken erholen - Sie verbringen den ganzen Tag auf See. Brunch-Buffet und Abendessen an Bord. Nach der Ausschiffung (ca. 21.30 Uhr) in Travemünde direkte Heimreise.

© Kavalenkava-fotolia.com
© latvia.travel/Ģirts Raģelis
© photofranz56-fotolia.com
© Matthias Krüttgen - Fotolia.com
© Finnlines
© vodolej-fotolia.com
© vivoo-fotolia.com
© eon ruhrgas ag
© Marcin Krzyzak-fotolia.com
© syntheticmessiah-fotolia.com
Leistungen
  • Fahrt im Knieling-Reisebus
  • 1x „Dankeschön-Frühstück” am Anreisetag
  • 10x Übernachtung
  • 10x Frühstücksbuffet
  • 10x Abendessen
  • 1x Schiffspassage auf der Fähre der „Finnlines“ von Helsinki nach Travemünde in 2-Bett-Kabinen (innen) mit DU/WC incl. Vollpension  
  • (2x Abendessen + 1x Brunch-Buffet)  
  • ständige deutschsprachige Reisebegleitung ab Polen bis St. Petersburg
  • Stadtführung Danzig
  • Stadtführung in Königsberg/Kaliningrad
  • Rundfahrt Kurische Nehrung inkl.
    * Besichtigung von Nidden
    * aller Naturschutzgebühren
    * Fähre Neringa-Klaipeda
  • Stadtführung Klaipeda, Riga und Tallinn
  • Besuch des „Bergs der Kreuze“/Siauliai
  • Stadtführung/Besichtigungen in St. Petersburg (09.+10. Tag)
  • Eintritt:
    * Peter-Paul-Festung + Peter-Paul-Kathedrale
    * Eremitage  
    * Isaak-Kathedrale
    * Peterhof
    * Katharinenpalais (Puschkin/Bernstein-Zimmer)
  • Registrierungs- und Einreisegebühr Russland
  • Einreisegebühr Königsberg
  • Doppelvisum inkl. Bearbeitung für Russland (im Wert von 110,- € - Stand: 08/19)
  • Reiserücktrittskostenversicherung + Reisekrankenversicherung (im Wert von 98,- €)
Unterkunft

Sie übernachten in Hotels der sehr guten und ausgewählten (3- und 4-Sterne-Kategorie); alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und Sat-TV ausgestattet.
Übernachtungen: 1x Stettin/Polen, 1x Danzig/Polen, 1x Königsberg/Russland (***-Sterne-Hotel), 1x Klaipeda/Litauen, 1x Riga/Lettland, 2x Tallinn/Estland, 3x St. Petersburg/Russland, 1x Schiffspassage/Fähre (=Rückreise)

Termine & Preise
24. Jul. - 04. Aug. 2020
Sparpreis bis 30.01.20 (Zahlbar innerhalb 14 Tage nach Buchung)€ 1.965,-
p.P. im DZ€ 1.999,-
EZ-/Innenkabinen-Zuschlag€ 590,-
Doppel-Aussen-Kabine-Zuschlag (Bei Anmeldung buchbar)€ 70,-
Wichtige Hinweise

Gültiger Reisepass ist erforderlich !
Gültiger Original- Reisepass, der nach der Wiederausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss und über mindestens 2 leere Seiten, zwecks einkleben des Visums, verfügen muss.  Desweiteren wird ein aktuelles biometrisches Passfoto benötigt.
Diese Unterlagen zusammen mit einem Visums-Antrag werden wir im Frühjahr 2020 von Ihnen anfordern !

Bei evtl. Ölpreissteigerungen können die Fährgesellschaften die Preise anheben. Wir bitten um Ihr Verständnis, daß wir in diesem Fall die Arrangementpreise entsprechend anpassen müssen.

Währung:
Polen = Polnische Zloty
Litauen = €
Lettland = €
Estland = €
Russland = Russische Rubel

© 2020 Touristik Knieling
created by vistabus.de
Impressum